Kulinarisches

Kulinarisches

Unsere Köche und Köchinnen lieben ihr Handwerk und produzieren jedes Gericht mit Sorgfalt und höchstem Anspruch. Alle Bewohnerinnen und Bewohner verwöhnen wir mit auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Mahlzeiten in Vollpension. Bei Bedarf oder auf Wunsch werden jegliche Diäten und Kostarten berücksichtigt. Auch unsere Restaurant- und Bankettgäste, die Kunden des Mahlzeitendienstes und unsere Mitarbeitenden profitieren vom mit Herzblut gelebten Kochhandwerk. 

Jahreszeitgemäss pflegen wir Traditionen wie Oster- und Muttertags-Menüs, Sommer-Grill, Winter-Raclette oder das Gala-Dinner zu Weihnachten.

Individuell und gesund

Die Verpflegung hat einen wesentlichen Anteil am menschlichen Wohlbefinden. Ausgewogenheit, Nährstoffgehalt und Berücksichtigung individueller Bedürfnisse sind dabei sehr wichtig. Trotz der grossen Menge von rund 500 Mahlzeiten pro Tag berücksichtigt unsere Küche Wünsche nach allseits beliebten Gerichten sowie verschiedene Kostformen und Diäten. Unser Ernährungsberater steht Ihnen individuell beratend zur Seite. Dank dem Produktionsverfahren der "kalten Linie" kommen alle Nährstoffe und Vitamine beim Speisenden an – und dies perfekt temperiert bei vollem Geschmack.

Qualität

Im Sinne unserer Kunden legen wir grossen Wert auf die Qualität unserer Lebensmittel und deren Verarbeitung. Wir berücksichtigen insbesondere für Fleisch, Milchprodukte, Früchte und Gemüse, Lieferanten aus der Region. Unsere Hauptlieferanten sind Iten Letzi in Zug, Langenegger in Baar, Chäs Hütte in Meierskappel, Keller in Sins, Sennerei Grund in Altdorf.

Nach Oben